TC 052 – German Truck Driver

Die erste Episode im neuen Jahr, diesmal mit Sebastian, Johannes, Simon, Kilian sowie Kai, dem German Truck Driver.

Wir sprechen über Kais erfolgreichen youtube Kanal, der einen wichtigen Beitrag dazu leistet, das Verständnis für LKW und Berufskraftfahrern in der Bevölkerung zu verbessern. Zudem sprechen wir über eine Parkplatzevakuierung nach einem Gefahrgutunfall, automatische Notrufe, Nervigkeiten im Straßenverkehr und falschen Rechnungen beim Mindestlohn.

Danke an unseren überaus hörenswerten Gast Kai für seinen Besuch und natürlich an alle geschätzten Hörer/innen für das Feedback und die Kommentare zu unserem Podcast.

Wie immer: viel Spaß beim Hören!

 

avatar Simon Wunschliste Icon
avatar Sebastian
avatar Johannes
avatar Kilian

Shownotes:

http://www.wiwo.de/technologie/auto/automatischer-notruf-auto-verpfeift-fahrerin-nach-unfallflucht/12706090.html?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

http://www.eurotransport.de/news/lenk-und-ruhezeiten-die-provokation-6825676.html

https://www.youtube.com/channel/UCBEbuDZ0EQWrEMd87c3rc1A

Flattr this!

Ein Gedanke zu “TC 052 – German Truck Driver

  1. Grundlegend erstmal danke für den Gruß Simon. Bist auch ein netter.

    Zu der Sache mit von dem Parkplatz weggeschickt werden…

    Ich habe es generell so gehandhabt wie es in der Theorie gesagt wird. Ausdruck machen, personalisieren und da ich international unterwegs war mir wenigstens ein Stempel geben lassen. Habe gesagt ohne Nachweis von euch fahr ich nicht weg.. Dann klappte das auch. In Deutschland, könnte wenn der Beamter ein netter ist vll nachschauen aber im Ausland wirst du zur Tasche gebeten.
    In Frankreich hatte ich trotz des Stempels der Beamten Probleme und sollte zahlen. Ich habe solange rum diskutiert und rum geflucht da (in English) da hatten die wohl kein Bock mehr auf mich und haben es sein lassen.
    Wieder eine unterhaltsame Sendung gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *