TC 051 – Wildunfälle

IMG_2068Heute mit Simon, Nico, Sebastian und Gast Kilian aus Dortmund. Wir sprechen unter anderem über einen Turbanträger, der beim Mopedfahren keinen Helm tragen möchte, einen dummen Facebook- Protest und Wildunfälle. Kilian berichtet über eine Sonderregelung für Lang- LKW in den Benelux- Staaten und wir verlosen mehrere Promocodes für die coole Podcat- App. Viel Spaß beim Hören!

 

avatar Simon Wunschliste Icon
avatar Sebastian
avatar Nico Van d. Broeck
avatar Kilian

Shownotes:

http://shop.spreadshirt.de/truckercast/männer-LD1

http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/vg-freiburg-6k2929-14-helmpflicht-motorrad-sikh-religionsfreiheit-grundrecht-turban/

http://www.fr-online.de/digital/auto-kennzeichen-polizei–kfz-kennzeichen-nicht-auf-den-kopf-stellen-,1472406,32331526.html

http://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article149525463/Autofahrer-verweigern-Personalien-bei-Polizei-Kontrollen.html

https://www.openpetition.de/petition/online/spesensaetze-fuer-das-fahrpersonal-erhoehen

http://www.podc.at

Flattr this!

10 Gedanken zu „TC 051 – Wildunfälle

  1. Vielen Dank für ein weiteres Jahr Truckercast! Ich freue mich nach wie vor über jede neue Episode und bin schon sehr gespannt, wie die diesjährige Podwichtelfolge wird 🙂

    Ich wünsche dem gesamten Team und allen Hörern frohe Weihnachten. Liebe Grüße, Yvonne

    PS: mein Kommentar mal nicht bei Facebook, nachdem ihr zuletzt geschimpft habt 😉 und, ich möchte gern bei dem Gewinnspiel um die Podcat App teilnehmen.

  2. Hallo!

    Kurzer Zwischenkommentar:

    Hunde sind von Natur aus Jäger. Nicht nur sogenannte Jagdhunde. Bei einigen ist das nur stärker rausgezüchtet. Das sind dann die Handtaschenhunde.
    Im Ruhrgebiet gibt es ziemliche viele Rehe. Es gibt mindestens eine bewaldetet Halde die einen Jagdpächter hat, und dafür braucht man halt auch Wild. Sonst lohnt das nicht.
    Zum Thema Reichbürger gibt es einen Hoaxillapodcast.
    Gruß
    Hendrik

  3. Ich hatte selbst schon einmal einen Wildunfall mit einem Pkw und weiß, wie übel das ist und wie wenig man tun kann, wenn das Tier zu knapp vor dem Auto auf die Straße kommt.
    Dennoch hat mir mein Kopfkino die lustige Szene ins Hirn geworfen, wie Sebastian nach einem Wildunfall erst einmal staubtrocken “Oh. Ein Reh. Leider tot” sagt 🙂

    Grüße vom Berufskraftfahrer mit sehr vielen beruflichen Hotelübernachtungen (meine Busfahrgäste schlafen nicht so gerne auf dem Autobahnparkplatz)

    Daniek

  4. Hey Leute vom Truckercast, hier ist Ewald ?
    Ob es zwei Ewalds in Eurer Fangemeinde gibt weis ich nicht. Das mit der Demens hat hoffentlich noch viel Zeit ?.
    Wenn ihr von Ewald als Bautechniker und vom Ewald als Trucker sprecht bin ich wohl beides. Durch einen für mich glücklichen Umstand hab ich den Berufswechsel gewagt und bin glücklich es gatan zu haben. Mir macht es einen tierischen Spaß das Leben eines Truckers zu führen. Es könnten gern mehr Ferntouren sein, kann ja noch kommen. ? Wenn ich mir die Kommentare so durchlese sind die von Ewald wohl meiner Tastatur entfleucht.

    Ich habe Euch von der ersten Folge bis zur 51’ten Folge gehört, die ersten fast hintereinander weg, musste viele Nachholen. Deshalb ist mir der Abstand von 2-3 Wochen immer viel zu lang und kann es kaum erwarten wieder von Euch für ein paar Stunden fantastisch Unterhalten zu werden! Macht Bitte weiter so!!

    Danke für die tollen Podcast.?????

    Die Basecap und die Tasse sind echt toll, nur die Basecap sollte bei 30Grad in der Maschine Waschbarsein, wäre einfach einfacher zu Reinigen.

    Zu Weihnachten werd ich wohl Euren Paypal Knopf benutzen und eine Kleinigkeit Spenden damit ihr so toll weiter machen könnt. Vielleicht machen das ja auch alle Kommentarleser und alle anderen auch so!!! ??

    Wünsche Euch ein tolles Weihnachten 2015 und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

    • Danke Ewald, dir auch schöne Festtage! Wir kümmern uns dann in der nächsten Episode im neuen Jahr um die Aufklärung deiner Identität! 😉

  5. Ein toller Bericht über Lang LKW findet sich auch in der Fehrnfaherer 1/2016. Bin in den letzten Tagen öfter in den Benelux Staaten unterwegs gewesen, hab aber keinen Lang LKW zu Gesicht bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.